THE BULL & BEAR COMPANY

Juxaktie The Bull & Bear Company

Shares (Juxpapier) über 10 Stück 100 $ each, DIN A 4 quer, ohne Kupons, nicht entwertet
ohne Ort, October A.D. 1929, # 0777

Abb. Bulle und Bär beim Streiten und Armdrücken mit weiteren Abbildungen.
Faks. „Robert Insider“ sowie „D. Baisse“ und „Dr. Hausse“.


Text:

„This certifies that Dow Jones is the owner of ten shares of one hundred dollars … Incorporated under the laws of Eldorado.“
„© Copyright Art Unica, Weilheim“

Die Wertpapiere stammen aus meiner Sammlung und sind unverkäuflich.
In dieser Auflistung fehlende Papiere besitze ich noch nicht, gerne erwarte ich Ihre Angebote.


Der Begriff Bullenmarkt oder Hausse steht an der Börse für anhaltend steigende Kurse und Bärenmarkt oder Baisse für anhaltend sinkende Kurse. Die Ausdrücke werden auf Schaukämpfe zurückgeführt, die kalifornische Goldgräber zu ihrer Belustigung organisierten. Dabei wurde ein Bär an einen Pfahl gebunden und ein Stier auf ihn losgelassen. Entweder warf der Bulle den Bären mit seinen Hörnern hoch in die Luft oder der Bär rang den Bullen nach unten.


Bulle und Bär
Bulle und Bär

Fenster schließen

Zur Startseite

Diese Seite drucken